Heldenreisen

Am 6.12. gab es 19.30 Uhr im Seminarraum der Burg wieder einen Abend mit der plattform für daNeben. Diesmal ging es um Heldenreisen mit Anni Lenz.

Heldenreisen, die einen Menschen vor Aufgaben führen, an denen er wächst. Geschichten also, die schon immer und in jedem Menschenleben stattgefunden haben. Wir haben keine Initiationsriten mehr und erleben diese Abenteuer hauptsächlich indirekt als Betrachter von Filmen.

Das Seminar hatte psychologische, mythologische und medienanalytische Aspekte. Es wurden verschiedene Archetypen im Zusammenhang mit Heldenreisen vorgestellt anhand einiger Szenen aus „Matrix“, „Der Zauberer von Oz“ und anderen Filmen und anhand von Tarot-Karten, in denen das Thema allgegenwärtig ist.

Der Vortrag war nicht nur für medienorientierte Menschen, sondern auch für Geschichtenerzähler und Reisende auf ihrem persönlichen Lebensweg.

Referent: Anni Lenz
kostenlos

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter was so getrieben wurde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s