Vortrag: “Close to home” von Claas Gutsche


Am 19 januar 2009 fand in der Burgmensa um 20 Uhr im
Rahmen der Reihe “Konkurrenz belebt das Geschäft” ein gut besuchter Vortrag statt.
Den Vortrag hielt Claas Gutsche, MA, Royal College of Art, London. Er berichtete über seine Arbeiten und seinen Werdegang in England.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter was so getrieben wurde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s